UNSERE MATERIALIEN

Wir arbeiten mit Qualitätsmaterialien unseres Partners Amann Girrbach und weiterer Partner. Die qualitativ hochwertigen Materialien aus deutscher Herstellung garantieren höchsten Standard für Ihren Zahnersatz.

Sprechen Sie uns gerne an, um weitere Informationen zu unseren verwendeten Materialien zu bekommen. 

Zirkon

Zirkoniumdioxid nutzen wir zur Herstellung von Verblendgerüsten und Primärteleskopen.


Zolid fx & Zolid FX Multilayer

Das hoch transluzente Zirkon dient der Herstellung von ästhetischen Vollzirkonrestaurationen (monolithisch) sowie von Verblendungsgerüsten. 


NEM (Sintron®)

Hierbei handelt es sich um ein Sintermetall mit einem sehr homogenen kristallinen Metallgittergefüge, bei dem keine Lunkerbildung entstehen kann. So ist die Herstellung von Vollmetallkronen/-brücken und Verblendgerüsten möglich.


PEEK

Das Hochleistungsthermoplast wird genutzt, um Sekundärteleskope und Kompositverblendungsgerüste anzufertigen. Besonders interessant: PEEK weist nahezu keinen Verschleiß auf, ist absolut mundbeständig und nach heutigem Stand allergiefrei.


PMMA

Dieses Hochleistungspolymer dient der Herstellung von Langzeitprovisorien. 


Ti-forms

Hier ist die Herstellung verschiedener Implantataufbauten möglich. Dabei sind sowohl  Hybridaufbauten aus Titan/Zirkon als auch Onepieceabutments verschiedener Hersteller aus Titan möglich. 


SPLINTEC

Dieses Material wird zur Herstellung von Aufbissschienen genutzt.